Jump to Main Content

Das Gasthaus, das denkt es sei ein Hotel

 

Entspannen Sie in dem charaktervollen Chambres d’Hotes La Rodiere im Herzen des historischen Montreuil-sur-Mer, das in seinen Wällen in der Pas-de-Calais  Region ruht.
Boulogne und Calais sind beide weniger als eine Stunde Fahrt entfernt und Le Touquet nur 15 Minuten.

 


View Larger Map / Weitere Sehenswürdigkeiten:

 

Montreuil-sur-Mer ist die Stadt mit Stadtmauer in der Nord Pas-de-Calais Region, die die faszinierendsten Geschichte hat.
Es ist die schönste Stadt mit erhaltener Stadtmauer in Nordfrankreich, dessen erste Mauern im 9.Jahrhundert gebaut wurden.
Die Westfront hat fünf aus dem 13.Jahrhundert stammende runde Türme und die Südfront zwei.

Wir sind nur Minuten vom wunderschönen 3km Spaziergang entlang der Wälle, umrandet von Bäumen mit toller Aussicht auf Stadt und Umgebung. Fahrradfahren, Reiten oder Kanufahren – alles ist hier möglich.

Mit La Rodiere’s Lage am Place Darnetal im Herzen von Montreuil sind zahlreiche Bars und einige der besten Restaurants Montreuils nur wenige Gehminuten entfernt:
Darnetal, Le Chateau de Montreuil, Les Hauts de Montreuil, Le Patio, Le Clos des Capucins, Le Coquempot, Le Jeroboam, L’Hotel de France und Froggy’s.

Der Sitz der Weinsozietät von Großbritannien ist weniger als 5 Gehminuten entfernt.

Das beliebte Le Touquet ist nur 15 Minuten Fahrt entfernt und gehört zu den 120km Stränden, Dünen und Klippen der Côte d'Opale, die sich zwischen Calais und Berck-sur-Mer entfalten. Le Touquet bietet hunderte von Bistros, Bars und Restaurants, sowie Golfplätze, eine private Landebahn, Einkaufsmöglichkeiten, Strandsport wie z.B. “Sand Yachting”, Wind- und Kitesurfen.

- Die Citadel, erbaut im Jahre 1567 auf den Fundamenten einer Burg des 13.Jarhhunderts, von der nur noch die Stadteingangstürme bestehen – zusammen 7 Jahrhunderte Architekturgeschichte

- Das Roger Rodiere Museum

- Die Saint-Saulve Kirche (aus dem frühen 10.Jahrhundert)

- Die Saint-Nicolas Kapelle (circa 1200)

- Sound- und Lichtshow “Les Miserables in Montrieul-sur-Mer” jährlich Ende Juli und Anfang August

- Das Tal Course Valley, bekannt für Forellenfischen, Wasserkresse, Burgen, Herrenhäuser, Kirchen und Wassermühlen

- Der Fluß Canche: landschaftlich überwältigende Wanderungen, Fischen, Kanufahren und vieles mehr

- Festgelegte Wanderwege von 4 bis 30km.

- 4 Fahhradwege mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden (abseits des Verkehrs)

- 4 Reitschulen in der Nähe

Für weitere Informationen:


http://www.tourisme-montreuillois.com/uk/actualite.php.

Email bitte an enquiries@larodiere.com